Robbensafari

Wenn die Anreise nur eine Weile länger gedauert hätte, hätte ich wahrscheinlich ebenfalls überlegen müssen die Kotztüte zu benutzen…Problem ist nicht allein der Wellengang, es ist vor allem die Mischung des schwankenden Schiffes gepaart mit dem Hören, Riechen und Sehen der anderen Passagiere an Bord, denen die Schiffsfahrt nicht bekommt. Wir haben das erste Adventswochenende […]

Kurztrip zu den Victoria Falls in Simbabwe

Triefend nass versuche ich vom Danger-Point weg zu kommen, muss aber gut aufpassen nicht auszurutschen oder in die Pfützen zu fallen. Zum Fotos schießen reichte es nicht, jetzt am Ende der Regenzeit kommen Kübel an Wasser aus den Dunstwolken, die durch die Victorafälle „provoziert“ werden. Wir haben uns einen Local Guide gebucht, um von Botswana […]

Botswana Durchquerung

Die Adrenalinausschüttung befindet sich am Maximum des Möglichen und für einen Moment laufen einem viele Bilder vor dem inneren Auge ab – ein Mix an miesen Szenarien und Möglichkeiten, die einfach nicht wahr werden dürfen. Und genau in diesem Moment ziehe ich das Lenkrad nach rechts rüber und der Allrad unseres 4×4 bekommt wieder Grip […]

Urbanes Wuppertal im Winterlicht

Es ist nun schon eine Weile her und war kurz vor Ende des letzten Jahres als der Kalender zwar Winter anzeigte, das Wetter aber noch bei schöner Herbststimmung bleiben wollte. Ich packte die Kamera und bin nach Wuppertal gefahren um ein paar Bilder bei diesem tollen Licht zu machen. Was ich nicht berücksichtigt hatte war, […]

Schweden im Winter

Es ist Mitte Februar und der Anflug auf Arvidsjaur zeigt, es ist irgendwie anders als noch beim letzten Mal. Den Tannenspitzen in den Wäldern fehlen die weiße Schneehauben und als man aus dem Flieger steigt, steht man eher auf angetautem Eisplatten und in Wasserpfützen, als auf festem Schnee. Die Erwartungshaltung wollte es anders, aber in […]

Grandiose Lofoten

Ein wirklich toller Tag geht zu Ende – man merkte, dass der Winter bereits vor der Türe steht und leise anklopft. Die Gegend ist herbstlich verfärbt, wobei die Bäume schon kahl sind der Boden frostig sowie die Temperaturen ebenfalls. Wir sind mittlerweile in der gemütlichen Unterkunft und liegen auf dem Sofa, um die letzten Tage […]

Watzmanntour

Man sitzt im Zug, unterhält sich über alltägliches, sieht vor sich die Landschaft hinwegziehen und ist gedanklich schon in den Bergen beim Aufstieg zur ersten Hütte. Doch dann ein paar Minuten vor dem Ziel wird man jäh in die Realität gezogen, die nun aus strahlendem Sonnenschein in Regenschauer umgeschlagen ist. Angetrieben von der Hoffnung das […]